Germany
Länderspezifische Vergütungsstudien

Aon > Human Resources > Fachpublikationen > Vergütung und Vorstandsvergütung > Weitere länderspezifische Vergütungsstudien

Weitere länderspezifische Vergütungsstudien

Zusätzlich zu unserem global konsistenten Ansatz in TCM, VCM, SIS, Sales Compensation Survey bietet Aon Hewitt eine Vielzahl an lokal ausgerichteten branchen-, positions-, und themenspezifischen Studien in verschiedenen europäischen Ländern an.

Global Automotive Compensation Survey

Aon Hewitt hat diese globale Gruppe auf der Grundlage der erfolgreichen Einführung einer Automobilindustrie-Initiative in Europa ins Leben gerufen, angetrieben durch die
Notwendigkeit einer globalen Compensation & Benefit Austauschplattform und einheitlichen Gehaltsvergleichen. Schwerpunkt der Global Automotive Compensation Group ist die Vernetzung von Senioren Compensation & Benefits Experten der Automobilhersteller- und Zuliefererindustrie mit globaler oder regionaler Verantwortung und die Diskussion über aktuelle Trends innerhalb der Branche.

Aon Hewitt koordiniert bereits erfolgreich lokale Automotive Initiativen (Gehaltsbenchmarks, Quick Surveys, etc.) in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt (z.B. Kanada, China, Frankreich, Indien, Mexiko, Südkorea). Ziel ist es in naher Zukunft die führende Vergütungsberatung und Datenanbieter für die  Automobilindustrie weltweit zu sein.


Benefits & HR Policy Survey

Aon Hewitts „Europäische Benefits- und HR Policy-Studie“ untersucht die neuesten Trends und die Gestaltung von HR-Policies in sieben europäischen Kernmärkten, was sie zu einer der umfassendsten regionalen Studien ihrer Art macht.

Die Studie deckt folgende Bereiche ab:

  • Effektivität von Benefits
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Versicherte Nebenleistungen
  • Urlaub/Freizeit
  • Dienstwagen und Fahrtkostenzuschüsse
  • Prämien und Anerkennung
  • Mitarbeiterbeteiligungsprogramme
  • Programme und Praxis
  • Andere Nebenleistungen (Fringe Benefits)


European Top Executive Report

Wir haben die marktführende Expertise im Bereich Vorstandsvergütung von  New Bridge Street mit den branchenspezifischen Daten und Know-How von Aon Hewitt, McLagan und Radford kombiniert. Hierdurch wurde eine einzigartige europäische Top Executive Studie geschaffen um multinationale Unternehmen bei Vergütungsfragen zu Ihrer Executive Ebene zu unterstützen.


Branchenspezifische Vergütungsstudien

  • Financial Services: Mclagan Compensation & Pay Practice Studien
  • Technologie und Life Sciences: Radford Compensation & Pay Practice Studien


Weitere Studien

  • European Bonus & Sales Incentive Survey
  • Global Hospitality Survey
  • European Property Sector Reward Survey
  • Oil & Gas Survey