Germany
Aon Hewitt bietet zertifizierte Datensicherheit in der betrieblichen Altersversorgung

Aon Hewitt bietet zertifizierte Datensicherheit in der betrieblichen Altersversorgung


Die gesetzlichen Anforderungen an Unternehmen zur Daten-Sicherheit verschärfen sich zunehmend in allen Bereichen. Auch in der betrieblichen Altersversorgung ist ein ausreichender Datenschutz bei der Zusammenarbeit mit externen Dienstleister zu gewährleisten.

Als eines der ersten Unternehmen der Branche wurde Aon Hewitt nach der internationalen Norm ISO 27001 Informationssicherheit zertifiziert. Der TÜV Rheinland hat die Bereiche Retirement, Pension Administration und Business Technology an den Standorten Hamburg und Mülheim/Ruhr mit dem Prüfsiegel versehen.

Zertifizierung entlastet Kunden nachhaltig

Durch die Zertifizierung erfüllt Aon Hewitt schon heute alle gesetzlichen Anforderungen an die Datensicherheit in der betrieblichen Altersversorgung. Kunden müssen keine weiteren Nachweise erbringen und werden rechtlich, administrativ und kostenseitig deutlich entlastet.

Die Zertifizierung wird jährlich durch den TÜV überprüft und dabei werden neue Technologien und Arbeitsweisen berücksichtigt.