Germany

PRESSEMITTEILUNG

Affinion und Aon vereinbaren exklusive Zusammenarbeit

Hamburg, 14. Februar 2017 – Der weltweit größte Rückversicherungsmakler Aon Benfield verstärkt seine Cyberkompetenz und arbeitet ab sofort mit der Affinion International GmbH zusammen, einem erfahrenen Spezialisten für Identitätssicherheit.

Gemeinsames Ziel ist es, Affinions Cyberschutz-Produkt „IDPROTECT“ einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Zusammenarbeit erfolgt in der DACH-Region mit Aon als exklusivem Partner für den Vertrieb innerhalb der Versicherungsbranche. IDPROTECT kann eine sinnvolle Hilfe darstellen, um einen Missbrauch von persönlichen Daten zu reduzieren oder sogar zu verhindern.

Ueber die Hintergründe sagt Jan-Oliver Thofern, Chairman von Aon Deutschland: „Der Missbrauch von Identitätsdaten ist für Kriminelle längst zu einem lohnenswerten Geschäft geworden, bei dem nicht einfach nur ein paar Passwörter geklaut werden, sondern unzählige Identitäten. Im Dark Web, also dem Schwarzmarkt des Internets, werden in Chatrooms gestohlene Datensätze angeboten. Interessenten können diese, teils sogar bonitätsgeprüften, Daten testweise in kleiner Menge beziehen, bevor sie dann nach positiver Qualitätskontrolle im großen Stil einkaufen."

Johan van der Sluis, Geschäftsführer von Affinion International ergänzt: „Neben dem Dark Web überprüft IDPROTECT natürlich das gesamte Internet, das neben dem besagten Dark Web aus dem öffentlichen Web besteht, sowie dem Deep Web, in dem für Suchmaschinen nicht zugängliche Informationen liegen. Jeder Kunde kann individuell bestimmen, ob er beispielsweise nur seine Bankdaten, die Kreditkartendaten, seine PayPal- oder eBay-ID oder die E-Mail-Adresse überprüfen lassen möchte. Werden diese Daten von IDPROTECT gefunden, bekommt der Kunde sofort eine Alarmmeldung per E-Mail oder SMS."

Die Kooperation mit Affinion ist für Aon eine logische Ergänzung seines Dienstleistungs- portfolios im Bereich Cyberrisiken. Weil dieses Thema bei immer mehr Unternehmen an Bedeutung gewinnt, übernahm Aon bereits im Oktober 2016 die Firma Stroz Friedberg, einen weltweit führenden Berater für Cybersicherheit.

Andsprechpartner der Presse
Aon Benfield
Parwiz Behboud
Head Marketing & Communications | Germany, Austria, Switzerland
t: +49 (0)40 36 05 35 92
m: +49 (176) 1266 3592
E-Mail: parwiz.behboud@aonbenfield.de

 

 Pressemitteilung als PDF-Download