Germany

PRESSEMITTEILUNG

Aon Hewitt unterstützt Tag der Mathematik an der Universität Ulm

 

Germany’s Next Top-Actuaries

 

Mülheim/Ruhr, 8. März 2017 – Eine „Casting Show” der ganz besonderen Art findet am Samstag, 11. März 2017, an der Universität Ulm statt: der Tag der Mathematik. Dieser soll eine Brücke zwischen Schule und Universität bauen, um bei Schülern die Freude an der Mathematik zu stärken. Die Teilnehmer müssen nicht durch Aussehen oder Stimme glänzen, sondern in einem Wettbewerb durch ihre Fähigkeiten rund um die Zahlen. Mit dabei ist als einer der Hauptsponsoren das Beratungsunternehmen Aon Hewitt. Dr. Georg Thurnes, Chefaktuar von Aon Hewitt, wird am Nachmittag den Siegern die Preise übergeben.

„Schon wenn ich meine Berufsbezeichnung Chefaktuar nenne, blicke ich oft in fragende Gesichter. Wir müssen etwas tun, um die Mathematik aus ihrem Schattendasein herauszuholen. Ohne Mathematik gäbe es keine Handys, keine Flugzeuge und auch keine verlässlichen Rückstellungen für die Bilanzen von Unternehmen.”, erläutert Thurnes das Engagement seines Unternehmens. Als Chefaktuar kümmert er sich dort auf der Basis ausgeklügelter Rechenmodelle zum Beispiel um die Bewertung von Altersversorgungsystemen. Seine Arbeit hat also großen Einfluss auf Entscheidungen von Unternehmen, Arbeitnehmern und zuweilen auch der Politik.

Teilnehmen können Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13 (bei G8 Jahrgangsstufen 11 und 12). In Baden-Württemberg haben letztes Jahr an den Universitäten Karlsruhe, Konstanz, Tübingen und Ulm 650 Schüler teilgenommen. Außerdem wird der Tag der Mathematik an vier Standorten in Hessen ausgetragen.

Weitere Informationen zum Tag der Mathematik finden sich auf der Website der Universität Ulm: http://www.uni-ulm.de/mawi/fakultaet/studium-und-lehre/informationen-fuer/schueler-und-bachelorinteressierte/veranstaltungen-fuer-schueler-und-studieninteressierte/tag-der-mathematik/

 Pressemitteilung als PDF-Download

Kontakt:
Aon Hewitt GmbH
Michael Krüger
Luxemburger Allee 4 – D-45481 Mülheim a.d. Ruhr
Tel.: +49 208 7006-2658
pressegermany@aonhewitt.com
www.aonhewitt.com

Ansprechpartner für die Redaktion:
ECCO Düsseldorf
EC Public Relations GmbH
Lutz Cleffmann
Tel.: +49 211 239449-21
lutz.cleffmann@ecco-duesseldorf.de