Germany
Pressemitteilungen

 

Pressemitteilungen 2006

 

 

20.12.2006 - Neue Unternehmenszentrale im Herzen Hamburgs

 

 

Aon Jauch & Hübener, Deutschlands marktführender Industrie- und Rückversicherungsmakler, wird ab April 2009 einen  Neubau auf dem Grundstück Caffamacherreihe/Ecke Drehbahn beziehen. Die Unternehmenszentrale mit rund 650 Mitarbeitern kehrt wieder in die Hamburger Innenstadt zurück, wo die Unternehmensgeschichte vor fast 90 Jahren begann. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 20.12.2006

7.12.2006 - Unternehmen sind immer noch nicht gegen Risiken einer Pandemie gerüstet 

 

 

Ewin Jahr nach Veröffentlichung des ersten Berichts "Pandemic Influenza: Managing the risks of an invisible threat", der Unternehmen für die möglichen Folgen einer Pandemie sensibilisiern sollte, veröffentlich Aon mit "Pnademic Influenza: Exploding the myths" einen Folgebericht zu diesem Thema. Hierin werden die Maßnahmen analysiert, die im vergangenen Jahr ergriffen wurden, um Unternehmen vor den unausweichlichen Gefahren einer Pandemie zu schützen. Dabei steht eines fest: Unternehmen müssen ihr Engagement für eine Notfallplanung verstärken. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 7.12.2006 

27.10.2006 - AonLine bietet News-Service mit neuesten Schlagzeilen 

 

 

Mit neuen News-Service-Angebot erweitert Aon sein Risk-Informatzions-Portal AonLine. Im Rahmen dieses neuen Nachrichtendienstes wird wöchentlich eine Übersicht der wichtigsten schlagzeilen aus der Versicherungsbranche mit Links zu den kompletten Artikel und verbundenen Websites erstellt und den Nutzern von AonLine zur Verfügung gestellt. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 27.10.2006 

13.9.2006 - Aon Jauch & Hübener vereinbart mehrheitliche Übernahme des Inhouse Brokers des Stutgarter Baununternehmens Wolff & Müller 

 

 

Aon Jauch & Hübener, Deutschlands größter Versicherungsmakler, wird mit Wirkung zum 1.1.2007 70% der Anteile an Wolff & Müller Versicherungs-Service GmbH übernehmen. Dabei handelt es sich um ein firmeneigenen Vermittler der Stuttgarter Bauunternehmung Wolff & Müller GmbH & Co. KG. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 13.9.2006 

4.7.2006 - Neues Beiratsmitglied bei Aon Jauch & Hübener 

 

 

Kompetenter Neuzugang: Deutschlands führender Versicherungs- und Rückversicheungsmakler hat Dr. Reiner Hagemann in sein oberstes Aufischtsorgan berufen. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 4.7.2006 

23.5.2006 - "Blue Goal" auf ausgezeichnetem Bürogebäude in der Hamburger City Süd 

 

 

Seit letzter Woche hat auch das 135. Blue Goal der Hansestadt Hamburg einen ausgezeichneten Standort: Es steht auf dem Dach der Hauptzentrale von Deuthschlands marktführendem Industrie- dun Rückversicherungsmakler Aon Jauch & Hübener. Das Gebäude in der City Süd wurde 2001 als beste Büroimmobilie mit dem Prix d´Excellence ausgezeichnet. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 23.5.2006 

17.5.2006 - Wissen, was der Ausfall der Rückversicherung kostet 

 

 

Es gibt eine zentrale Frage, die aöe Versicherungsgesellschaften bewegt: Bleibt meine Rückversicherung zahlungsfähig? Um das zu bewerten, ist es wichtig zu wissen, in welcher Höhe der Rückversicherungsschutz ausfallen könnte. Dieses sogenannte Rückversicherungsausfallrisiko lässt sich jetzt exakter bestimmen. Denn das neue Computermodell "ReWind 2" von Aon Rück, Deutschlands größtem Rückversicherungsmakler, ermöglich jetzt erstmals genauere Ergebnisse.  [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 17.5.2006 

27.4.2006 - Erhöhtes Terrorrisiko für fünf Staaten 

 

 

Die terrorbedrohung ist 2005 für fünf Staaten sprunghaft angestiegen. Dies zeigt die "Terrorism Threat Map" 2006, die diese Woche von Aon Crisis Management veröffentlicht wurde. Zu diesen Staaten zählen Ägypten, das nach den Anschlägen von Sharm al Sheikh im vergangenen Jahr im zweiten Jahr in Folge zurückgestuft wurde. Wie aktuell diese Einschätzung ist, zeigt sich bedauerlicherweise an dem jüngsten Terroranschlag von dieser Woche. Auch Dänemark wurde als risikoreicher eingestuft - und das sogar noch vor dem durch den Karikaturenstreit ausgelösten Wirbel. Ebenfalls heruntergestuft wurden die Länder Jordanien, Mauretanien und Usbekistan. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 27.4.2006 

2.3.2006 - Pandemie - Umdenken in der Krisenplanung 

 

 

In Europa grassiert die Vogekgrippe mit dem auch für den Menschen gefährlichen Erreger H5N1. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Erreger auch auf den Menschen überspringt wird von den Experten zur Zeit noch als eher gering eingeschätzt. Wenn der Virus mutieren und wirkoich voin Mensch zu Mensch übertragen werdenb sollte, besteht die Gefahr einer Pandemie, mit nicht vorhersagbaren Ausmaßen. Davon betrtoffen ist das größte Kapital eines Unternehmens: die Mitarbeiter. Vorsorge kann hier helfen, damit der Schaden für die Unternehmen gering bleibt. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 2.3.2006 

16.2.2006 - Neue Studie belegt: Atlantikstürme verursachen immder größere wirtschaftliche Schäden 

 

 

Das Jahr 2005 war nach Angaben des weltgrößten Rückversicherungsmakler Aon Re das bisher kostenträchtigste Hurrikanjahr in der Geschichte. In einem umfassenden Bericht haben die Aon Spezialisten die Hurrikandaten der letzten 55 Jahre zusammengetragen und untersucht. Ihr Ergebnis: die zunehmende Häufigkeit und Stärke der Hurrikane werden zu größeren wirtschaftlichen Schäden führen als angenommen. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 16.2.2006 

26.1.2006 - Elektronikentsorgung: Garantie einfach online abschließen. Aon Credit International und der ZVEI entwickeln gem,einsam eine Garantie für die Entsorgung von elektronischen Gebrauchsgütern 

 

 

Seit dem 24. November 2005 müssen alle Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten eine Garantie zur Übernahme der Recyclingkosten nachweisen - andernfalls dürfen sie ihre Produkte nicht mehr vertreiben. Diese Garantie kann in Form einer Bankbürgschaft oder eines Bar-Deports gegeben werden. Einzige Alternative dazu: eine Versicherungspolice entsprechenden Inhalts. Aon Credit Interantional hat hierzu in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroidustrie e.V. (ZVEI) ein Produkt entwickelt, das auf eine individuelle Risikoeinstufung oder Bonitätsprüfung genauso verzichtet wie auf eine langfristge Vertragsbindung. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 26.1.2006 

23.1.2006 - Aon Jauch & Hübener übernimt Mehrheit an UNITA-Gruppe 

 

 

Auch im Jahr 2006 setzt Aon Jauch & Hübener den Ausbau der führenden Marktposition durch gezielte Zukäufe fort. Mit dem Erwerb von 74% der Anteile an den Gesellschaften der UNITA Dienstleistungsruppe verstärkt sich der marktführende Versicherungsmakler in Deutschland im Bereich hochspezialisierter Leistungen für die Bau- und Immobilienwirtschaft sowie für freie Berufe. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 23.1.2006 

17.1.2006 - Das Risikoneveau bleibt auch 2006 hoch - Aon veröffentlicht Political & Economic Risk Map 2006 

 

 

Zum 12. mal hat Aon, einer der weltweit führenden Versicherungs- und Rückversicherungsmakler, die "Political & Economic Risk Map" veröffentlicht. Mit dieser Karte werden die politischen und wirtschaftlichen Risiken weltweit katalogisiert. Die Ergebnisse dieser Ausgabe sind dabei erstaunlich: Denn obwohl sich weitaus mehr Länder aufgrund ihrer geringen politischen Risiken verbessern konnten, bleibt das Risikoniveau insgesamt hoch. [mehr...]

 

Pressemitteilung vom 17.1.2006 

Kontakt

Share

company profile

Follow