Deutsch | Français | English Schweiz
Global Benefits

Global Benefits

Bei ihrer weltweiten Ausbreitung und der Erweiterung ihrer internationalen Belegschaft sind multinationale Unternehmen mit permanenten Herausforderungen konfrontiert:

  • Corporate Governance
  • Steigerung der betrieblichen und kostenmässigen Effizienz sowie der Gewinnmargen
  • Zunehmende Komplexität des konsistenten Managements von Vorsorgeleistungen und Vergütungssystemen weltweit
  • Optimale Verbindung zwischen einer zentralen Kontrolle der Employee Benefit-Programme und den jeweiligen Standorten angepassten Leistungspaketen

Aon Hewitt unterstützt die multinationalen Unternehmen beim Umgang mit diesen Herausforderungen mit zahlreichen Leistungen:

Internationale Broker-Dienstleistungen für die Personalvorsorge, Plangestaltung und aktuarielle Dienste

In der Vergangenheit arbeiteten zahlreiche internationale Unternehmen mit einem dezentralen Führungsmodell. Die heutigen Marktkräfte und die Vereinheitlichung der internationalen Rechnungs¬legungs¬standards zwingen die Firmen jedoch dazu, ihre Betriebsstruktur zu vereinfachen und eine aktivere Rolle beim Management der Employee Benefits zu übernehmen, da bedeutende finanzielle, rechtliche und personelle Risiken damit verbunden sind.

Viele Unternehmen prüfen den konzernweiten Einkauf von Krankenversicherungen und multinationale Pooling-Lösungen für die Krankenversicherung und die Personalvorsorge als Mittel zur Kostensenkung, Profitabilitätssteigerung und Wachstumsförderung.

Das weltweite Beraternetzwerk von Aon Hewitt hilft Ihnen zu bestimmen, ob sich solche Lösungen für Sie eignen. Wir überprüfen Ihre bestehenden Pläne und die Kosten der Vorsorgeleistungen sowie mögliche Grössenvorteile und entwickeln eine globale Benefit-Strategie und Prozesse, die Ihre Geschäftsziele unterstützen. Wir können lokale Broker mit der Empfehlung marktgerechter Pläne beauftragen und anschliessend lokale Angebote einholen und die Umsetzung Ihrer globalen Lösungen vor Ort unterstützen.

Wir verfügen über eines der grössten Netzwerke von weltweiten Niederlassungen in hundertprozentigem Eigentum und betreiben aktiv ein Benefit Network zur Unterstützung und Beratung von Kunden in über 100 Ländern. Damit können wir den lokalen Bedingungen angepasste Employee Benefit-Lösungen anbieten. Ausserdem ermöglicht es eine erstklassige Beratung am Hauptsitz wie in den lokalen Niederlassungen und die Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer lokalen Benefit-Strategie im Rahmen unternehmensweiter Richtlinien und Kontrolle.

Neben den Broker-Dienstleistungen führen wir auch Benefit Audits durch, gestalten Vorsorgepläne und bieten Dienstleistungen in den Bereichen Benchmarking, Financial Benefits Accounting und globale sowie strategische aktuarielle Beratung an.

Finanzierung der Vorsorgerisiken

Wir unterstützen die Unternehmen bei der Prüfung alternativer Methoden für die Finanzierung der Vorsorgerisiken. Mögliche Lösungen sind Captives (eignen sich ideal für grosse multinationale Unternehmen, die ihre Kosten und Risiken auf dem Gebiet der Employee Benefits weltweit managen wollen) sowie multinationales Pooling, Vendor Selection Management und globale Broker-Dienstleistungen

Aon bietet eine einzigartige Kombination von Erfahrung auf dem Gebiet des Global Benefits Consulting mit lokalen Kenntnissen und Erfahrungen in praktisch jedem Markt. Wir verfügen über die Grösse, die Vielfalt der Ressourcen und die Erfahrung für die Entwicklung einer weltweiten, integrierten Captive-Lösung für die Employee Benefits, bei der die Stärken von Aon Hewitt, Aon Global Risk Consultants und Aon Benfield gemeinsam zum Tragen kommen.

Wir verfügen über eine einzigartige geografische Präsenz mit einer Kombination von Erfahrung und Kompetenzen in den folgenden Bereichen:

  • Global Benefits Consulting, einschliesslich Fusionen und Übernahmen
  • Captive and Regulatory Consulting
  • Führung und Verwaltung von Captives
  • Aktuariat, Steuern und Buchführung
  • Rückversicherung und alternativer Risikotransfer

Unser bewährter Ansatz und unsere Systeme gewährleisten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf der strategischen und auf der taktischen (Umsetzungs-) Ebene, im Rahmen derer die Verbesserung des Finanzmanagements und der Aufsichts- und Verwaltungsprozesse einen beträchtlichen Mehrwert bietet.

Greater Insight: Eine webbasierte Plattform für Global Benefits und Compensation Management

Aon Hewitt hat kürzlich ihre Global Benefits Management Plattform der nächsten Generation veröffentlicht, die andere im Handel erhältliche Systeme übertrifft und grössere Flexibilität sowie fortgeschrittene Analysekapazitäten bietet.

Dieses Tool mit dem Namen “Greater Insight” hilft Unternehmen mit vielfältigen Tätigkeiten, die Finanz- und Vorsorgedaten ihrer Benefit- und Compensation-Programme zu analysieren und zu verwalten. Besondere Eigenschaften und Funktionalitäten des Programms sind unter anderem:

  • diskrete und dynamische Dateneingabe, die die Genauigkeit der Information fördert. Diese Funktionalität umfasst Radioknöpfe und Dropdown-Menüs für eine einfache und kontrollierte Dateneingabe;
  • eingebaute obligatorische und gesetzliche Compliance-Prüfungen bei der Dateneingabe, verbunden mit der Meldung nicht entsprechender Daten sowie regelmässige Aktualisierung bei Gesetzesänderungen, was die allgemeine Compliance unterstützt;
  • starke Echtzeitanalyse mit Tabellen und Grafiken, die Sie bei der Beurteilung der Kosten der Programme im Vergleich zur Lohnliste nach Standort und Programmtyp unterstützen und Trends identifizieren;
  • massgeschneiderte Vergleichsberichte für verschiedene Standorte, die Ihnen beim Benchmarking der Programme anhand der üblichen Praktiken und der gesetzlichen Vorschriften helfen;
  • über 70 Standardvorlagen mit Mustereinträgen, die bei der Datenerfassung für alle Benefit-Programme sowie Vergütungs- und HR-Strategien helfen, mit der Möglichkeit, massgeschneiderte Vorlagen hinzuzufügen.

Gemeinsam tragen diese Eigenschaften zu besseren Entscheiden im Bereich Compensation and Benefits bei und fördern:

  • das grundsätzliche Verständnis der echten Kosten verschiedener Programme sowie der Kapitalrendite;
  • Echtzeitinformationen, die Sie bei der Entwicklung von Kosteneinsparungsstrategien unterstützen. Zu diesen Strategien zählen unter anderem das multinationale Benefits Pooling, bevorzugte Anbieter sowie andere aggregierte Finanzierungsmechanismen für die Vorsorgeleistungen und die Anpassung der lokalen Pläne als Ergebnis der Datenanalyse;
  • Bessere Konsistenz über die Länder hinweg;
  • Sicherheit, dass die Programme der lokalen Gesetzgebung entsprechen.

Kontakt Expand
* Pflichtangaben



  E-mail Error




Schliessen

Kontakt