Germany
Aon > Human Resources Aon HR Newsflash 2019 > Ausgabe 3

 

Global Pension Risk Survey


Aon führt im 2-Jahres-Rhythmus den Global Pension Risk Survey durch. Im Rahmen des Surveys wird zum einen analysiert, welche Einstellungen Unternehmen zu aktuellen Risiken der betrieblichen Altersversorgung in verschiedenen Ländern haben, zum anderen aufgezeigt, wie sich die Unternehmen auf diese Risiken einstellen und welche Maßnahmen sie für die Zukunft planen. Die jetzt veröffentlichten Survey-Ergebnisse für 2019 bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihren Umgang mit Risiken bezogen auf den jeweiligen Markt abzugleichen und Informationen zu aktuellen Entwicklungen im lokalen und globalen Risikomanagement zu erhalten. Neu aufgenommen in den diesjährigen Survey wurden Fragen zum immer wichtiger werdenden Thema Cyber-Risiken. Für Deutschland gibt der Ergebnisreport zudem ein aktuelles Meinungsbild der teilnehmenden Unternehmen zur zeitgemäßen Gestaltung der betrieblichen Altersversorgung im Hinblick auf Ausfinanzierung, Garantien & Haftung sowie Administration wieder.

Bei Interesse kann der Ergebnisreport bei Stephen Finley oder Angelika Brandl angefordert werden.

 

Zurück zur Übersicht

Folgen Sie uns