Germany
Risk Maps

Weltkarten der politischen Risiken und Terrorgefahren 2019

Populismus ist eine wachsende Schwachstelle für die Wirtschaft in Europa

Europa sieht sich mit einer immer komplexer werdenden Riskolage konfrontiert. So sind die Ergebnisse der jährlich von Aon durchgeführten Studie zum Thema politische Risiken, Terrorismus und politische Gewalt auf der ganzen Welt.

In diesem Jahr zeigt sich, dass die Welt durch ein Wiederaufleben populistischer Politik noch komplexer geworden ist. Der Populismus fördert die Spaltung in einem Land, heizt in einigen Fällen extreme Ideologien an und kann die rechtsstaatliche Ordnung Europas in Frage stellen. In 11 Ländern Europas sind populistische Parteien heute an der Regierung beteiligt, und in 33 europäischen Ländern (EU-Länder sowie Island, Norwegen, Schweiz, Serbien und Montenegro) beträgt der Stimmenanteil populistischer Parteien insgesamt im Durchschnitt 22 %.

Hier gelangen Sie zum Portal mit weiteren Informationen, Videos und interaktiven Karten, mit deren Hilfe Sie die verschiedenen Risiken der Länder auch historisch verfolgen können.

Weltkarte der politischen Risiken 2019

 

Weltkarte der Terrorgefahren 2019

 

Die Weltkarte der politischen Risiken 2019 als PDF-Download.

 

Die Weltkarte der Terrorgefahren und politischen Gewalt 2019 als PDF-Download.

Sie wünschen die Weltkarten in gedruckter Form? Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Angabe, welche der Karten Sie wünschen, an aon-deutschland@aon.de.

Kontakt - Politische Risiken

Kontakt - Terror

Portal

Broschüre