Deutsch | Français | English Schweiz
Kidnap & Ransom (Entführung und Erpressung)

Kidnap & Ransom (Entführung und Erpressung)

Fälle von Entführungen und Erpressungen nehmen weltweit stark zu. Zielscheibe sind oft Geschäftsleute, im Ausland lebende Schweizer oder Mitarbeiter von internationalen Organisationen.

Als Arbeitgeber haften Sie für das Wohl und die Sicherheit Ihrer reisenden Mitarbeiter.

Eine Kidnap & Ransom Versicherung schützt Ihre Firma gegen den finanziellen Schaden (Rückerstattung durch die Versicherung der geleisteten Lösegeldzahlung) aber vor allem bietet Leistungen von weltweit tätigen Beratungsunternehmen für Krisenmanagement und Sicherheit. So wird das Risiko, Opfer von Entführungen und Erpressungen zu werden, minimiert.
 
Die Risikogebiete ändern sich aufgrund der rasch veränderbaren politischen und ökonomischen Gegebenheiten stetig aber manche Länder gelten bereits seit einigen Jahren als besonders gefährdet in Bezug auf K&R: Afghanistan, Brasilien, Kolumbien, Irak, Mexiko, Nigeria, Pakistan, Somalia, Philippinen (Mindanao), Venezuela, Syrien, Niger, Libyen, Algerien & Mali.
 
Als versicherte Ereignisse gelten die Entführung , Erpressung, Freiheitsberaubung und Verkehrsmittelentführung. Die Versicherer übernehmen folgende Kosten:
• Lösegelder/Erpressungsgelder
• Beratungskosten
• Kosten für Informanten, Darlehenszinsen, Reisen
• Betriebsunterbrechungskosten
• Bedrohungskosten etc.
und vieles mehr. Aber vor allem die unlimitierte Kosten des Beratungsunternehmens.

Aon – mit Kompetenz Marktstandards setzen

Seit mehr als 15 Jahren ist Aon spezialisiert darauf bei der Entwicklung und Beratung der K&R-Versicherung für die Kunden Bedingungen zu erarbeiten, die über dem Marktdurchschnitt liegen.
Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne zu den vielen Möglichkeiten der Risikoabdeckung durch K&R-Versicherungen.

Kontakt