Austria
Strategisches Risikomanagement (Enterprise Risk Management)

Strategisches Risikomanagement (Enterprise Risk Management)

Zwei wesentliche Entwicklungen prägen heute die Risikosituation von Unternehmen: Die Dynamik von Veränderungen und die damit einhergehende Zunahme der Vielfalt von Risiken. Kaum verwunderlich also, dass internationale Ratingagenturen auf die jüngsten Entwicklungen reagiert und das Enterprise Risk Management (ERM) in seine Bewertungskriterien aufgenommen hat. Denn schließlich haben betriebliche Risiken mitunter gravierende Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg.

Transparenz gibt Sicherheit

Als Folge zahlreicher Unternehmensskandale in jüngster Vergangenheit zeigen Regulierungsbehörden, Investoren, Vorstände, Markt- und Kreditanalysten und Wirtschaftsprüfer vermehrtes Interesse an risikobezogenen Fragestellungen. Für das Management eines Unternehmens wird es damit nahezu zwingend erforderlich, ein geeignetes Instrument einzusetzen, mit dem sich Risikosituationen strukturieren und Schlüsselrisiken identifizieren lassen. Denn nur so kann die Unternehmensführung effizient und effektiv auf mögliche Risiken reagieren und fundiert darüber informieren.

Unsere Spezialisten für betriebliches Risikomanagement stehen Ihnen zur Seite, damit Sie besser verstehen, welchen Risiken Ihr Unternehmen genau ausgesetzt ist und wie diese Risiken unter Umständen miteinander verknüpft sind. Dabei arbeiten wir aus einer ganzheitlichen Perspektive heraus und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen ERM-Plan, der den spezifischen tagtäglichen Herausforderungen Ihres Unternehmens gerecht wird.

Der Risikomanagement-Prozess: Schlüssel für Chancen

Um einen substanziellen Mehrwert zu generieren, wird im Rahmen des ERM-Plans das gesamte Unternehmen analysiert. Dabei untersuchen unsere Experten die Performance, die Einhaltung von Bestimmungen, materielle und immaterielle Vermögenswerte, offensichtliche und verborgene Schwachstellen sowie die risikobezogenen Abhängigkeiten und Zusammenhänge zwischen den genannten Bereichen.

Ziele besser erreichen

Im Rahmen unserer Risikomanagement-Beratung arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam an den folgenden Zielsetzungen:

  • Identifikation wesentlicher Risiken – d. h. derjenigen Risiken, die den Unternehmenswert oder die strategische Vision bedrohen
  • Verknüpfung der Risikomanagement-Strategie mit den operativen Maßnahmen
  • Aufbau einer internen Prozessverantwortung für das Risikomanagement – so wird der Prozess zu einem festen Bestandteil der internen Abläufe
  • Sensibilisierung der Verantwortlichen für die Risikowahrnehmung und das Risikomanagement

Damit die Ergebnisse nicht nur auf dem Papier bleiben, sondern auch in der Praxis umgesetzt und angewandt werden, unterstützen wir Sie während des gesamten Projektes als unabhängiger Berater und Moderator und wenn Sie möchten auch darüber hinaus. Unser Ziel ist es, Ihnen den vollen Nutzen Ihres eigenen betrieblichen Risikomanagement-Prozesses zu erschließen.

Kontakt Expand
* Required fields



  E-mail Error




Ich habe Datenschutzhinweis und Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen.
Schliessen