Austria
AC Österreich - Health & Benefits

Health and Retirement

Arbeitgeber gewähren ihren Arbeitnehmern häufig neben der betrieblichen Altersvorsorge noch weitere betriebliche Sozialleistungen (Benefits). Dabei sollen natürlich besonders attraktive Versicherungs- und Vorsorgeangebote im Vordergrund stehen. Darüber hinaus suchen Arbeitgeber verstärkt nach flexiblen und kosteneffizienten Lösungsansätzen, um ihre Mitarbeiter beim Aufbau der privaten Vorsorge zu unterstützen.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Entwicklung solcher exakt auf Ihr Unternehmen zugeschnittener Programme und Risikokonzepte. Das bringt Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern entscheidende Vorteile im Wettbewerb und erhöht zugleich die Motivation und Bindung der Mitarbeiter an Ihr Unternehmen.

Personenversicherung

Als einer der weltweit führenden Anbieter für Versicherungs- und Vorsorgelösungen im Bereich der Lebens-, Unfall- und Krankenversicherung unterstützen wir Arbeitgeber bei der Risikoabsicherung ihres gesamten Benefits-Pakets und bieten zusätzlich effiziente Lösungen für eine ergänzende Privatvorsorge über Rahmenverträge für die Mitarbeiter (Belegschaftsprogramme). Letzteres ermöglicht eine Steigerung der Attraktivität des Arbeitgebers, ohne großen zusätzlichen Aufwand oder Zusatzkosten.

Durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Verträge bestimmen Sie selbst, wie interessant die Benefits sind, die Sie Ihren Mitarbeitern anbieten!

  • Krankenversicherung: Als Ergänzung zur Sozialversicherung, da diese “nur” die allgemeine Gebührenklasse im Krankenhaus bzw. „ambulanten Bereich“ – „Kassenärzte“, E-Card - abdeckt.  
  • Unfallversicherung: Als Ergänzung zur Sozialversicherung, die „nur“ Arbeitsunfälle inkl. Wegunfälle abdeckt und die Entschädigungsleistungen in Form monatlicher Renten (keine Kapitalleistung), abhängig vom Lohn/Gehalt (mit Begrenzungen), bietet. 
  • Lebensversicherung: Als Ergänzung zur Sozialversicherung gedacht, die „nur“ Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Höchstbeitragsgrundlage, in Abhängigkeit von den Versicherungsjahren, erbringt. 

Deferred Compensation (Versorgungslohn statt Barlohn) 

Wir bieten Ihren Mitarbeitern eine betriebliche Altersvorsorge, die diese selbst finanzieren. Sie geben ihnen damit die Möglichkeit, ihre persönliche Vorsorge eigenverantwortlich zu gestalten und zu verbessern. Dieses Produkt ist auf dem Markt auch unter den Bezeichnungen “Arbeitnehmerfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge”, “Betriebliche Altersvorsorge aus Entgeltumwandlung“ oder „Deferred Compensation“ bekannt. Danach wandelt der Mitarbeiter Teile seines – zukünftigen – Bruttoentgeltes um. Er erhält dafür eine wertgleiche Zusage auf Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenvorsorge. Diese Umwandlung kann laufend jährlich wiederkehrend oder einmal je nach Bedarf in jedem Jahr neu vereinbart werden.

Der Vorteil dieses Produkts liegt in der nachgelagerten Besteuerung. Die Teile des Bruttoentgeltes, die umgewandelt wurden, bleiben unversteuert. Erst im Zeitpunkt der späteren Auszahlung der Vorsorgeleistungen erfolgt die Besteuerung zu den dann maßgeblichen Bedingungen. Nach heutiger Rechtslage ist dies in aller Regel günstiger. 

Privates-/Personalvorsorgeprogramm (PVP)

Das PVP wurde von uns entwickelt, um unseren Kunden den bestmöglichen Versicherungsschutz und unkomplizierten Service anzubieten:

  • Im Rahmen sogenannter „Belegschaftsprogramme“ – der Dienstgeber ermöglicht dieses Service
  • oder auf reiner „Privatbasis“ – ohne Anknüpfungspunkte zum Dienstgeber

Versicherungsprodukte im Rahmen des PVP:

  • Unfallversicherung  
  • Risiko-Ablebensversicherung  
  • Erlebens-/Rentenversicherung mit konventioneller/klassischer Veranlagung 
  • Fondsgebundene Lebensversicherung 
  • Private Krankenversicherung  

 

Kontakt Expand
* Required fields



  E-mail Error




Ich habe Datenschutzhinweis und Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen.
Schliessen
Niederlassungen weltweit finden