Germany

Auslandseinsätze richtig absichern.

INTERNATIONALE MOBILITÄT


Die Entsendung von Fach- und Führungskräften ins Ausland ist für viele Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor im weltweiten Wettbewerb um Kunden und Märkte. Dabei ist es für jedes Unternehmen unerlässlich, diese Auslandseinsätze (ob Dienstreise oder Entsendung) geeignet abzusichern. Wir unterstützen Sie dabei!

Ihr Unternehmen ist international tätig und sendet regelmäßig Mitarbeiter ins Ausland? Dann haben Sie als Arbeitgeber eine besondere Fürsorgepflicht gegenüber diesen Mitarbeitern. Und das unabhängig davon, ob sich die Person auf einer kurzen Dienstreise befindet oder langfristig entsandt wird. Als Arbeitgeber müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter im Ausland Zugang zu einer medizinischen Versorgung haben, die mit dem westlichen Standard vergleichbar ist – unabhängig vom Reiseland.
 

Typische Risiken

 

Werden im Ausland entstandene medizinische Kosten nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen der Arbeitnehmer übernommen, muss der Arbeitgeber die Differenz zahlen. Dies kann ein nicht unerhebliches Kostenrisiko für ein Unternehmen darstellen.

Auch die Sicherheit und der Schutz Ihrer Mitarbeiter liegen im Verantwortungsbereich des Arbeitgebers. Was tun Sie, wenn die Kriminalität im Gastland sehr hoch ist, politische Unruhen drohen oder eine Naturkatastrophe eine sofortige Evakuierung notwendig macht? Auch auf solche Krisensituationen sollten vorbereitet sein um Ihren Mitarbeitern optimal zur Seite stehen zu können.

Auch die lokale Gesetzgebung im Gastland muss bei der Erstellung von internationalen Mobilitätskonzepten berücksichtigt werden. Verstöße gegen die gültigen Compliance-Anforderungen können unter Umständen zu Strafzahlungen oder der sofortigen Ausweisung Ihrer Mitarbeiter führen.
 

Unser Angebot für Arbeitgeber

 

International People Mobility

Auf Basis einer detaillierten Risikoanalyse entwickeln wir für Sie intelligente Risikolösungen für international mobile Mitarbeiter, die kurz- oder langfristig von Ihrem Unternehmen im Ausland eingesetzt werden. Der Fokus liegt hierbei auf der Bereitstellung von internationalen Krankenversicherung einschließlich geeigneten Assistance-Programmen.

Unsere Leistungen:

 
  • Analyse Ihres Risikos
  • Umfangreiche Beratung
  • Erarbeitung eines Global-Mobility-Konzepts
  • Eindeckung des Risikos



 

Ob es um die Gesundheit oder die Risikovorsorge für Ihre Mitarbeiter bei Auslandseinsätzen geht, unser spezialisiertes Expertenteam bieten Ihnen eine umfangreiche Beratung und maßgeschneiderte Lösungen.

Aon

E-Mail: health-benefits@aon.de | Tel.: +49 (0)69 29727-0