Germany
Risikomanagement und Versicherung für Bauleistung und Anlagenbau

Risikomanagement und Versicherung für Bauleistung und Anlagenbau

Wenn Sie an der Abwicklung großvolumiger Investitionsprojekte beteiligt sind, kennen Sie die Vielzahl und Komplexität der Details, die es zu berücksichtigen gilt.
Die finanziellen Risiken können dabei höchst komplex, regional verschieden sowie länder- und branchenübergreifend sein. Gut, dass Sie sich in allen Fragen der Versicherung in jeder Phase Ihres Bauvorhabens auf uns als internationale Versicherungsspezialisten verlassen können.

Jedes Bau- und Montagevorhaben hat seine Besonderheiten

So individuell wie Ihr Projekt ist, so individuell sind auch die Risiken und Ihr Versicherungsbedarf, der sich schon in der Errichtungsphase ergibt. Wir greifen daher nicht auf fertige Versicherungsprodukte sondern auf unsere langjährige Erfahrung und unser spezielles Know-how zurück. Wir analysieren und berücksichtigen die verschiedenen risiko- und versicherungsbezogenen Aspekte Ihres Projektes individuell. Und das auf Wunsch auch weltweit.

Eine breite Leistungspalette

Je früher wir in die Projektarbeit eingebunden werden, desto nachhaltiger können wir versicherungsrelevante Aspekte steuern und die Weichen für eine sinnvolle Versicherungslösung stellen.

Unsere Experten in Construction All Risk (CAR) bzw. Erection All Risk (EAR) stehen Ihnen für eine durchgängige versicherungsseitige Betreuung des Projektes zur Verfügung. Unser Service beginnt mit den ersten Tenderverhandlungen und geht über die Erteilung des Abnahmezertifikats (PAC) hinaus.

Wir unterstützen Ihr Projekt durch:

  • Analyse der risiko- und versicherungsrelevanten Tenderauszüge, sowie der daraus resultierenden Haftungslage und Versicherungspflicht der verschiedenen an der Ausführung des Projekts beteiligten Parteien.
  • Entwicklung eines ganzheitlichen projektbezogenen Versicherungskonzepts.
  • Ausschreibung und Verhandlung des Versicherungspakets im nationalen oder internationalen Versicherungsmarkt.
  • Präsentation, Erläuterung und Verhandlung der Projektversicherungen gegenüber berechtigten Dritten, wie etwa Bestellern, Konsorten, ARGE Partnern, staatlichen Institutionen oder Finanziers.

Profitieren Sie von unserem Engagement

Nicht selten hängt die Finanzierung des gesamten Projekts davon ab, ob zum Stichtag ein genehmigter Versicherungsschutz in Kraft ist. Deswegen berücksichtigen wir gleich bei der Ausarbeitung des Projektschutzes, was für Banken relevant ist. Gerne übernehmen wir auch den Abstimmungsprozess mit Bankenkonsortien und ausländischen Banken für Sie. Darüber hinaus stellen wir das Versicherungsprogramm an der Projektausführung beteiligten Dritten gerne vor.

Während der gesamten Projektlaufzeit begleiten wir Ihr Projekt kontinuierlich zum Beispiel durch

  • Übernahme der Schadenabwicklung,
  • Unterstützung und Beratung bei versicherungstechnischen Fragen,
  • Umsetzung bei erforderlichen Deckungsänderungen oder
  • Schnittstellenkontrolle bei Übergang in die Betriebsphase.

Auf Wunsch stehen wir Ihnen selbstverständlich auch „nur“ zur punktuellen Unterstützung und Beratung in einzelnen Versicherungsfragen oder mit der Ausführung einzelner Serviceleistungen zur Seite.

Lokale Informationen stehen weltweit bereit

Über unser internationales Netzwerk können wir Ihnen Informationen über lokale Marktverhältnisse bereitstellen. Wir haben in den meisten Ländern der Welt Mitarbeiter vor Ort, die an lokalen versicherungsbezogenen Verhandlungen teilnehmen und Projekte während der Laufzeit ortsnah begleiten.

Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu Ihrem Bau- oder Montagevorhaben.

Kontakt

Erfahren Sie mehr

Experten im Fokus

Downloads

Weiterführende Themen